Der Federweißer ist da. Diese Weinspezialität sollte man auch als Weinpurist unbedingt probieren. Man schmeckt den Most und ahnt den Wein. Ein paar Tage ist es schon her. Aber noch immer hat er in dieser Saison den Reiz des Neuen nicht verloren. Gut, ganz so neu ist er natürlich nicht. Als Saisonprodukt kommt er ja jedes Jahr wieder. Aber dennoch: Wer das erste...

Globalisierung und die Konzentration von Firmen – es kann einem Angst und bange werden. Da machen regionale Projekte wie die von Carsten Richters Altstadtbäckerei und dem Rittergut Dorstadt Mut. Die düsteren Prognosen vom Schriftsteller William Gibson. Die kommen mir an diesem Tag immer wieder in den Sinn. Erst die Meldung in den Nachrichten, dass Bayer das Ungetüm...

Die Lebenshilfe Wolfenbüttel stellt ein Kochbuch vor – es ist inklusiv, also barrierefrei, wunderbar illustriert und sehr praktisch. Ein schönes Projekt. In der Regel gibt es Kochbücher nur dann, wenn es gilt, Ausgefallenes auf den Tisch zu zaubern. Je exotischer umso besser. Und nur ganz selten nimmt der Trend, kreativ und selbst zu kochen, auf Menschen Rücksicht,...

Axel Reinecke, Vorsitzender des neu gegründeten Genussclubs Wolfenbüttel, war bei der Seeterrasse Salzgitter-Lebensstedt und berichtet für Kulinarisch38 über seine Eindrücke. Wir hatten vor, am Samstag etwas Leckeres zu essen und danach eine Wanderung zu machen, um das schöne Spätsommerwetter auszunutzen. Unser Ziel war der Salzgittersee und das dort ansässige...

Diesmal haben wir etwas wirklich Besonderes in der Zauberküche von Carola Ittermann gekocht: Kreten-Fruchtaufstrich. Eine echte Rarität. Hier kann ich immer wieder nur staunen. In der Zauberküche von Carola Ittermann wird aus allem Marmelade gemacht. Jedenfalls aus allen nicht einstmals beweglichen Zutaten. Ob Zwiebeln, Oliven, Zucchini oder Kartoffel. Selbst...

Ich war im Café Claire und habe den Mittagstisch probiert. Es gab Spezzatino mit Putenfleisch und frischem Gemüse. Sehr gut! Spezzatino heißt eigentlich Gulasch. Spezzatino die manzo ist der Rindergulasch. Auch als glühender Italienverehrer war mir das nicht wirklich bewusst, als ich jetzt im Café Claire den Mittagstisch testete. Das gute Wetter lädt zum draußen...

PM-Genussclub-WF. Gut dreißig Interessentinnen und Interessenten trafen sich am vergangenen Freitag im Café Claire, um den Genussclub Wolfenbüttel zu gründen. Jens Bekmann und Axel Reinecke hatten das Projekt schon lange im Auge, berichteten sie auf der Gründungsversammlung im ersten Stock des Cafés und Restaurant. Aber bevor in Deutschland ein Verein gegründet...

Bei Theo, Alt Wolfenbüttel, gibt es jeden Donnerstag eine Currywurst, die die Liebhaber dieser Spezialität unbedingt probieren sollten. Ja, das Bild ist nicht ideal. Aber der Beitrag musste trotzdem raus. Manche Dinge dulden keinen Aufschub. Und diese Currywurst von Theo, die es jeden Donnerstag gibt, erst recht nicht. Es war etwas spät geworden vor einer Woche....

Andreas Stebner ist Stebi. Und er hat in Wolfenbüttel nicht nur eine Feinkostmanufaktur Wirklichkeit werden lassen. Er braut nun auch ein Bier für Wolfenbüttel. Manche Geschichten kann man sich nicht ausdenken. Jedenfalls nicht so gut. Die von Stebi ist so eine. Stebi ist Andreas Stebner. Und wer ihn in Wolfenbüttel und Umgebung noch nicht gekannt hat. Jetzt...

Wolfenbüttel hat seine Saftbar. Und was für eine. Die BarNana gehört zum Kulinarisch38-Genusspunkt von Wolfenbüttel. Was ist ein Einkaufsbummel ohne die nötige kulinarische Erquickung? Man kann sich ja eine Weile von Laden zu Laden schleppen – vor allem, wenn da wenigstens Sitzgelegenheiten für gestresste Ehemänner und Väter vorgehalten werden. Aber dann...