Ratatouille

Posted on Mrz 8 2013 - 7:53am by Florian Molau

Ratatouille3

1 Aubergine
… 4 – 5 Möhren
1 Zucchini
1 Zwiebel
1 rote Paprika
1 gelbe Paprika
100g Champignons
1 reife Mango
1 Knoblauchzehe
2 Dosen Pizza-Tomaten
etwas Öl zum Anbraten
Salz, Pfeffer, Zucker
1 EL Honig

Gemüse klein schneiden. Nur die Zwiebel und die Knoblauchzehe werden fein würfeln, Zucchini und Aubergine in Scheiben schneiden. Alles andere wird in größere Stücke geschnitten.
Möhren in der Pfanne mit etwas Öl anbraten und Honig dazu geben. Paprika dazu geben und weiter anbraten. Zucchini, Champignons und Aubergine danach dazu geben. Anschließend Zwiebel und Knoblauchzehe dazu geben. Wenn die Zwiebel glasig ist, die Tomaten dazu geben. Das Ganze köcheln lassen bis die Möhren weich sind.
In der Zwischenzeit die Mangostücke hinzu geben.
Das Essen mit Salz, Pfeffer und etwas Zucker abschmecken.

Ratatouille vorher2

Dazu kann man Reis – wie auf dem Foto – aber auch Brot dazu essen.

Von der Menge sind 2 Familien satt geworden. Es gab dabei auch noch die Variante, Fetawürfel mit unter zu mengen.

image_pdfimage_print

Leave A Response