Ichiban Sushi und Grillrestaurant

Posted on Jun 7 2013 - 8:30am by Florian Molau

552766_web_R_K_B_by_Petra Bork_pixelio.de

Tjaja…wer meint Samstag Abend ohne Reservierung in einem Restaurant in Braunschweigs Innenstadt noch einen Platz zu bekommen, der lasse sich sagen: „Früh must Du sein!“

Gott sei Dank waren wir es…Denn als wir letzten Samstag den Weg ins Ichiban gefunden hatten und nicht reserviert hatten, weil wir meinten, der Laden sehe von außen nicht so schick aus, da wäre es nicht voll, mußten wir uns eines Besseren belehren lassen.

In diesem Zuge bedanken wir uns noch mal ganz herzlich bei dem Paar aus Göttingen, bei denen wir uns an den Tisch dazusetzen konnten.

Nachdem wir den Aufstieg in dem etwas abschreckend wirkenden Treppenhaus hinter uns gebracht hatten, standen wir im ersten Stock direkt im Restaurant. Dieses ist typisch japanisch sehr schlicht aber stimmig eingerichtet.

Nachdem wir einen Platz bekommen hatten, brachte uns der Kellner ein I-Pad  und erklärte uns die Spielregeln. In der Abendaktion kann man bei „All you can eat“ zwei Stunden lang alle 12 Minuten pro Person 5 Komponenten der I-Pad-Speisekarte bestellen. Dabei reicht die Karte von Suppe, über Salate zu gebratenen Nudeln und Reis, gebratene Fleisch-, Fisch- und Gefügel-Sorten, das gleiche auch in Tempura, gefolgt von vielen unterschiedlichen Sushi-Varianten mit verschiedenen Belägen und Eis für den Abschluß. Dabei muß man jedoch maßhaltig sein. Denn bestellt man sich zu viel und ißt das bestellte nicht auf, muß man für jede warme Komponente 2€ und für jede kalte Komponente 1€ zusätzlich bezahlen. Dieses natürlich unter dem Mantel: „Nicht unnötig viel wegzuschmeißen“, aber dient natürlich auch dafür den Verzerr einzudämmen.

2013-06-01 19.18.32

Die Bestellung am Tisch, läuft über ein I-Pad

Wir haben uns an dem Abend sehr wohl gefühlt. Das Personal war sehr emsig und freundlich, unser
Essen war köstlich und wir haben Essen probiert, was man sich beim Standard-Sushi-Restaurant
nicht bestellt hätte und waren begeistert.

Ichiban können wir sehr empfehlen. Wer japanisch essen mal anders erleben möchte, ist hier gut
aufgehoben.

Das Abendangebot kostet 20,90€, mittags bezahlt man für ein reduziertes Angebot 11,90€.

Ichiban Sushi und Grillrestaurant

Damm 20-21
38100 Braunschweig

0531 – 61490070

https://www.facebook.com/ichiban.Braunschweig

Öffnungszeiten
Mo – So: 11:30 – 15:00, 18:00 – 23:30

Bildquelle: Petra Bork  / pixelio.de ; Kulinarisch38

image_pdfimage_print

Leave A Response