50er-Jahre-Küche – überraschend modern

Posted on Jun 17 2014 - 4:42am by Andreas Molau
Szenenfoto aus einem Dr.Oetker-Werbefilm der 50er Jahre

Szenenfoto aus einem Dr.Oetker-Werbefilm der 50er Jahre

»Was Großmutter noch wusste« – unter dieser Überschrift findet man sowohl gedruckt als auch im Internet allerlei Skurriles, Nutzloses, völlig Überflüssiges und ab und an vielleicht einmal etwas Hilfreiches. Wer sich die mühselige Suche ersparen will, gerne und regelmäßig kocht, greift gleich zum Nachdruck des Dr. Oetker Schulkochbuches von 1952 und wird voll Erstaunen feststellen, dass da nicht nur ein für die heutige Zeit ausgesprochen modernes Kochbuch, sondern ein Haushaltsbuch der besten Sorte vorliegt. Das findet Martina Bendler von der Buchhandlung Pfankuch in Braunschweig und schlägt einen Bogen über die vergangenen sechs Jahrzehnte:

Was interessiert uns mittlerweile beim Kochen?

Essen soll gesund sein und abwechslungsreich. Wir wollen nicht mehr so viel Fleisch auf dem Teller oder gleich vegetarisch lecker essen. Reste sollen nicht im Müll landen, also wollen wir besser planen und trotzdem anfallende Reste schmackhaft am nächsten Tag verwerten. Wir stehen industriell gefertigter Nahrung mit all den Zusatzstoffen, künstlichen Aromen, Konservierungsmitteln und Farbstoffen zunehmend kritisch gegenüber, wollen regional und saisonal genießen und das eine oder andere für unsere Vorratshaltung selbst herstellen. Kostengünstig muss es natürlich auch sein!

Wenn all das Sie interessiert, ist dieses Kochbuch genau das Richtige für Sie. Außer vielen zu Unrecht vergessenen (Grund)-Rezepten werden Sie zahlreiche Tipps von Energieeinsparung bis zu Mengenplanung und Vorratshaltung finden, abwechslungsreiche vegetarische Gerichte und Preiswertes mit Fleisch.

Pfeffergurken oder gebratene Täubchen?

Probieren Sie doch einmal die Pfeffergurken oder das gebratene Täubchen, die Grünkernbratlinge oder den gefüllten Schweinerippenbraten, vegetarischen Eintopf oder die vielen köstlichen Quarkaufstriche, das ausgebackene Gemüse oder……..

Für viele Generationen schon gehört das Dr.Oetker-Schulkochbuch zur Grundausstattung jeder Küche. Warum das so ist, zeigt ein Blick in den Reprint dieser Ausgabe aus den 50er Jahren. Nostalgie und Aktualität müssen sich nicht gegenseitig ausschließen.

Oetker2Dr. Oetker Schulkochbuch Reprint von 1952
Geb. 360 Seiten
14,99 €

Buchhandlung Pfankuch
Kleine Burg 10, 38100 Braunschweig
Telefon: 0531 45303

image_pdfimage_print

Leave A Response