You Are Browsing ‘Backen’ Category

 
 

 Anzeige
 

Käsekuchen geht leicht, sieht gut aus. Und schmeckt gut. Wir stellen eine Variante des Klassikers mit Mandarinen vor. Lecker und erfrischend. Wer Käsekuchen für eine amerikanische Erfindung hält, irrt gewaltig. Cheesecake ist zwar ein typisches Rezept für die Amerikaner, aber doch ein ganzes Stück älter. Während Cheesecake aus Doppelrahmkäse hergestellt...

Heidesand ist fein, buttrig und himmlisch lecker. Etwas von diesem traditionellen Gebäck sollte man stets im Vorrat haben. Die Heide ist eigentlich eine karge Landschaft. Heute spielt das keine so große Rolle mehr, weil das Mehl ja aus den Tüten kommt und die Milch von lila Kühen gemolken wird. Nahrungsmittel sind immer im Überfluss da, jedenfalls in unseren...

Kulinarisch38 hat sich im Braunschweiger Magniviertel die Bäckerei Fucke angeschaut. Hier gibt’s Brote, Backwaren aller Art, Torten – fast alles also , was das Herz begehrt. Karsten Fucke in seiner Backstube. »Wir sind immer noch da.« Das klingt ein wenig trotzig, ein wenig stolz, aber überhaupt nicht selbstzufrieden. Karsten Fucke hat sich für ein...

Mit der Bäckerei Tutschek haben wir in unserer Kulinarisch38-Region ein Stück schlesische Backtradition. Wir probierten die legendären Breslauer Semmeln. Therese Tutschek In der Region haben wir einige Bäcker mit schlesischer Tradition. Nach dem Krieg, als Deutsche selbst flüchten mussten, kamen viele Schlesier von Osten ins Braunschweiger Land. Die Bäckerei...

Der Aprikosen-Käsekuchen ist ohne Boden ein himmlisch leichter Ostertraum. Wir erinnern uns an das schöne Rezept aus der Sendung »Alfredissimo«. Manchmal ist es doch gut, wenn man sich ab und zu Notizen macht. Wer erinnert sich zum Beispiel an Alfred Bioleks »Alfredissimo«? Damals waren die Kochsendungen rar gesät und auf große Showeffekte konnte der ausgebildete...

Ein leicht schaumiger Adventstraum – unser Mandel – Spritzgebäck. Ideal für die Weihnachtsbäckerei. Weihnachten und Mandeln. Das gehört irgendwie zusammen. Egal, ob nun im Stollen oder bei Mandel-Meyer auf dem Braunschweiger Weihnachtsmarkt von »Hand gebrannt« – oder besser gerührt ;). Mit dieser Steinfrucht liegt man in diesen Tagen immer richtig....

Im Restaurant Athen bereitet Petra Patsiaouras ganz frisch einen besonderen Kuchen zum Dessert zu: Versunkener Bratapfel. Im Restaurant Athen auf der Gliedmaroder Straße in Braunschweig gibt es zurzeit eine Süßigkeit, auf die man sich gerne einlassen kann. Versunkener Bratapfel. Nichts Griechisches, wie Petra Patsiaouras gegenüber Kulinarisch38 erklärt. Aber,...

Je größer die Möglichkeiten der Technik, umso kritischer muss der Verbraucher sein. Beim Brot sollte man argwöhnisch sein, wie Dumpingpreise möglich sind. Wie viel ist uns das Grundnahrungsmittel Brot wert? Auf kaum einem Gebiet wird so sehr in die Irre geführt, wie im Lebensmittelsektor. Lügen würde unfeiner klingen, kommt dem, was passiert jedoch schon verdächtig...

Diese Quark-Mohn-Mousse ist die ganz legale Verführung auf dem leichten Weg zum Glücklichsein. Aber Vorsicht. Es besteht Suchtgefahr. Diese süße Verführung kann man genießen und dabei ganz legal high werden. Denn hier geht es nicht um den Milchsaft des Schlafmohns, aus dem Opium gewonnen wird. Unsere Mousse bekommt den Kick durch den Mohnsamen. Die sind zwar...

Sagen Sie niemals Makronen zu diesem Gebäck. Gegen eine deutsche Kokosmakrone sind Macarons luftig, leicht, cremig. Sie zergehen im Mund. Die Baiserböden dieses Doppelkekses bestehen aus Eiweiß, Puderzucker und Mandeln. Franzosen und Italiener – daher stammt diese Spezialität – lieben es schön bunt. Deshalb kommen hier Lebensmittelextrakte zum Einsatz. Macarons...

image_pdfimage_print