Bulgur Gratin mit Lammhackfleisch

Posted on Feb 1 2013 - 12:05am by Florian Molau

Rezept des Monats Februar 2013

Bulgurgratin mit Lammhackfleisch

250g Bulgur
500 ml Gemüsebrühe
3 Eßl. Sonnenblumenöl
500 g Lammhackfleisch
250 g Champignons
Salz, Pfeffer, Peperoncino
1 Bund Frühlingszwiebeln
2 Eßl. Petersilie
200 g saure Sahne
2 Tomaten
200g geriebenen Gouda

Den Bulgur in die kochende Gemüsebrühe geben und ewta 10  Minuten quellen lassen. Den Backofen
auf 200°C (Umluft 180°C) vorheitzen. Eine Auflaufform mit etwas Öl einfetten. 2 Eßl Öl in eienr Pfanne erhitzen und das Hackfleisch darin gut anbraten. Mit Salz, Pfeffer und etwas Peperoncino würzen. Die Frühlingszwiebeln putzen und in dünne Ringe schneiden. Champingons putzen und in dünne Scheiben schneiden. Beides zum gehackten geben und 5  Minuten mitschmoren lassen. Bulgur mit der Hackfleisch-Pilz-Masse mischen und in die Auflaufform geben. Petersilie mit saurer Sahne mischenund mit Salz und Pfeffer würzen. Über den Bulgur geben. Tomaten von den Stielansätzen befreien und achteln. Über den Auflauf verteilen und mit dem Käse bestreuen. Gratin in dem Ofen ca. 20 Minuten backen.

Bulgurgratin mit Lammhackfleisch 2

Bildquelle: Kulinarisch38

image_pdfimage_print

Leave A Response