Eine scharfe Sache: Die Gewürzmanufaktur Temperos

Posted on Feb 22 2014 - 9:55am by Andreas Molau

Braunschweig hat eine Gewürzmanufaktur. Bei Temperos gibt es eine breite Auswahl von Gewürzen, Ölen, Essigen und Senf. Und eine gute Beratung.

Temperos

Der Tasmanische Bergpfeffer hat es in sich. Jörg Günther mahlt die Körner und kleine, fast crispige Spälten rieseln auf einen weißen Teller. Der Duft ist so, wie der erste Geschmackseindruck. Zunächst entfalten sich fast fruchtige Aromen im Mund. Und erst im Abgang wird‘s scharf. Die erste Notiz in meinem Büchlein: Dieser in Cornwall unter dem Namen Cornish Pepperleaf bekannte Pfeffer muss bestens zu einem Steak passen. So der Rat von Jörg Günther. Günther hat sich vor fünf Monaten einen Traum erfüllt und eine Gewürzmanufaktur eröffnet. Auf der Güldenstraße in Braunschweig, fast neben dem Ox.

Manufaktur trifft es bestens: Denn hier gibt es nicht nur Gewürzfertigmischungen. Jörg Günther schafft selbst neue Kreationen. Und bei speziellen Kundenwünschen, experimentiert er auch gern: „Wenn jemand aus dem Urlaub kommt, und er hat etwa eine ganz besondere Currymischung im Sinn, dann probieren wir so lange aus, bis wir den Urlaubsgeschmack haben.“ In den Regalen findet man die unterschiedlichsten Gewürze, Öle, Essige und Senfsorten. Und demnächst soll auch noch mitten im Laden, zum Schaufenster hin, eine repräsentative Ecke eingerichtet werden. Hier wird man ihm zukünftig bei der Arbeit über die Schulter gucken können.

Neues Leben in die Küche bringen

Ein intensives Verhältnis zu Gewürzen habe er seit seiner Kindheit, berichtet Günther im Gespräch mit Kulinarisch38. Die Idee, mehr aus dieser Leidenschaft zu machen, schlummerte schon lange in dem passionierten Koch. Vor zwanzig Jahren habe er einmal eine Suppe machen wollen, mit Fenchelsamen. Da sei ihm schon klar geworden, dass es keine richtige Gewürzmanufaktur in Braunschweig gebe. Nun, so viele Jahre danach, ist es so weit. Wer in seine Küche neues Leben bekommen möchte, der ist bei Temperos bestens aufgehoben. Hier kann man die Gewürze kosten, einmal im Monat finden kleine Seminare über die verschiedensten Themen statt und Jörg Günther hat immer auch einen guten Kochtipp parat.

Temperos ist übrigens die portugiesische Bezeichnung für Gewürz. Das habe einen schönen Klang, meint Jörg Günther. Und diesen Sinn für Ästhetik bemerkt man auch in der Inneneinrichtung des Ladens, in dem man sich sofort wohl fühlt. Zum Verweilen lädt eine kleine Sitzgruppe ein, von der man aus das geschäftige Treiben bis zum Europaplatz ahnen kann. Vor dem Laden verabschiedet mich der Braunschweiger Herr der Gewürze freundlich. Es liegt schon fast ein Hauch Frühling in der Luft. Jörg Günther hat noch viel vor. Ein großes Ladenschild werde gerade hergestellt, die nächsten Veranstaltungen geplant. Dem Zufall will er in der Gestaltung nichts überlassen. Lieber hat Jörg Günther ein paar Monate mit seinem Schild gewartet, bevor eine Notlösung auf seine Gewürzmanufaktur hinweist.

Temperos Gewürzmanufaktur
Güldenstraße 2
38100 Braunschweig
http://www.temperos.de/
Tel.: 01512-1237936
E-Mail: info@temperos.de
Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 13:00 – 19:00
und Samstag von 10:00 bis 15:00.
image_pdfimage_print

1 Comment so far. Feel free to join this conversation.

  1. Ecki 24. Februar 2014 at 15:29 - Reply

    Das ist ja ein guter Hinweis. Ich hatte schon lange nach einer guten Gewürzalternative zum Supermarkt in der Region gesucht.

Leave A Response