Italienische Grillmarinade

Posted on Aug 4 2013 - 1:23pm by Florian Molau

393111_web_R_K_B_by_Jürgen Nießen_pixelio.de

14 Esslöffel Olivenöl

1-2 Knoblauchzehen

1 kleine Zwiebel

1 Teelöffel Paprikapulver (edelsüß)

7 Esslöffel Ketchup

4 Teelöffel ital. Kräuter getrocknet

Salz, frisch gemahlenen Pfeffer

Olivenöl und Ketchup in eine Schüssel geben, den Knoblauch abziehen und durch eine Knoblauchpresse pressen. Zwiebel abziehen und zu kleinen Würfeln verarbeiten. Alles miteinander gründlich verrühren. Nach Geschmack mit Salz und Pfeffer würzen. Die Marinade in einen Gefrierbeutel geben und das Grillgut wie Koteletts, Steaks oder Schnitzel einlegen.  Mehrere Stunden marinieren lassen (besser über Nacht) und dabei den Beutel mehrfach durchkneten, um die Marinade verteilen.

Bildquelle: Jürgen Nießen  / pixelio.de

image_pdfimage_print

Leave A Response