Kobe Beef – ab sofort im OX

Posted on Aug 1 2014 - 4:58am by Andreas Molau

Als eines der ersten Restaurants in Deutschland bietet das Braunschweiger OX U.S. Steakhouse ab sofort Kobe Beef aus Japan an.

Eine Variation vom Kobe Beef im OX.

Eine Variation vom Kobe Beef im OX.

Braunschweig gehört in diesen Tagen zu den kulinarischen Hauptstädten Deutschlands. Von wegen Provinz. Mancher Star-Gastronom in Hamburg, Berlin oder München wird neidvoll auf die Löwenstadt schauen. Denn das Braunschweiger OX U.S. Steakhouse kann als einer der wenigen Restaurants in Deutschland Kobe Beef aus Japan anbieten. Es ist überhaupt das erste Mal, dass das vielleicht beste Fleisch der Welt auf dem europäischen Markt verfügbar ist. Weltweit dürfen aktuell nur 281 Händler original die Rarität vermarkten. Das Ganze wird koordiniert durch die »Kobe Beef Marketing & Distribution Promotion Association«, einem Zusammenschluss von japanischen Rindfleischhändlern. Vier dieser Anbieter sitzen in Europa, einer von ihnen ist OTTO GOURMET, die jetzt das OX U.S. Steakhouse mit dem Kobe Beef beliefern.

Kobe Beef: der Nimbus des Besonderen

OX Betriebsleiter Sascha Orben ist stolz auf diese Premium-Ergänzung seines Angebotes. »Echtes Kobe Beef gilt als das exklusivste Fleisch der Welt, die Produktion ist limitiert und unterliegt strengen Vorschriften. Das jahrzehntelange Exportverbot und die vielen Geschichten um klassische Musik und Biermassagen für die Rinder haben dazu einen legendären Nimbus geschaffen.« Und dieser Nimbus um Kobe Beef ist nach seiner Meinung begründet. Durch die außergewöhnlich intensive und gleichmäßige Marmorierung ist das Fleisch sehr zart und zergeht auf der Zunge. »Ein unvergleichlicher Geschmack!«

Herausforderung für das Team um Alexander Puls

Für OX-Küchenchef Alexander Puls und sein Team muss das eine großartige Situation sein. Wer kann schon von sich behaupten, mit so einer Rarität hantieren zu dürfen? Puls fühlt sich aber bestens gerüstet für die verantwortungsvolle Aufgabe. Seit Jahren sei man in der Küche im respektvollen Umgang mit Premiumfleisch geschult. Die Erfahrung ist also da. Etwas Besonderes ist die Neuerung auf der Karte trotzdem. Mit dem Kobe Beef sei noch einmal eine neue Steigerung erreicht, gibt der Küchenchef freimütig zu.

Im OX U.S. Steakhouse wird Kobe Beef ab sofort angeboten. Aufgrund der geringen Verfügbarkeit ist es jedoch streng limitiert und nur auf Vorbestellung zu haben.

image_pdfimage_print