You Are Browsing ‘Kulinarisch zubereitet’ Category

 
 

 Anzeige
 
image_pdfimage_print

In der Schulzeit muss es jetzt wieder ratzfatz beim Essen gehen. Wir stellen deshalb tolle »Fast Foodrezepte« à la dubri`s cooking vor. Foto: dubri`s cooking Die Schulzeit hat jetzt schon wieder vor einer ganzen Weile angefangen. Der Alltag ist eingekehrt und mit ihm die kleinen und großen Sorgen. Nicht zuletzt die, die sich ergeben, wenn es gilt, etwas mittags...

Susanne Röder vom Röber Gourmetmarkt bereitete eine andalusische Gazpacho zu und wir schauten ihr »über die Schulter«. Noch hat der Sommer nicht seine Waffen gestreckt. Ein paar Tage haben wir auf jeden Fall. Jedenfalls Zeit genug, um eine Gemüsesuppe auszuprobieren, die hierzulande noch immer als etwas exotisch gilt und doch recht eigentlich gut hierher passt....

Wir haben mal über den Tellerrand geschaut und uns bei »giftigblonde« bedient. Ein himmlischer Marillenkuchen, den man am besten mit einem Marillenbrand genießt. Es gibt so viele gute Foodblogs, dass die Frage, was man kochen oder backen soll, nicht wirklich schwierig ist. Oder sie wird schon wieder schwierig, weil das Angebot so groß ist. Aber dafür gibt’s...

Dubri’s Cooking bringt mediterrane Esskultur in die Region. Frische Sardinen mit Kapern erinnern an den letzten Urlaub. Dubravka Topcic, die mit ihren Rezepten und Bildern ihre Facebook-Gemeinde verwöhnt und zum Kochen animiert, war in ihrer kroatischen Heimat, hat dort Kraft getankt und neben schönen Bildern auch Rezepte mitgebracht. Besonders verlockend fand...

Blumig, fruchtig, frisch: Rose, Sanddorn und Limette bilden bei drei neuen Sommerdrink-Kreationen die Herznoten. Als Basis dient Linie Aquavit, dessen Seereise ihn einzigartig macht und der bislang noch als Geheimtipp unter Mixologen gehandelt wird. Seine ausgeprägten Noten von Kümmel, Koriander, Anis und Vanille entstehen durch Destillation bester Zutaten und die...

Nach dem Wolters-Malz-Gelee haben wir nun eine neue Kreation von der Kulnarisch38-Leserin Cora Wolf. Sie hat ihr Lieblingsbier in einen sommerlichern Wolters-Cup. Und das Ergebnis ist wirklich einfach nur lecker. Hier das Rezept  zum nachmachen: Man nehme: Eine Dose Wolters-Malz, ein Becher Buttermilch, eine Packung  Agar-Agar, etwas Zitronenzesten. Wolters-Malz...

Unser Tomatensalat mit Büffelmozzarella ist ein frischer Sommerhit. Nicht nur zu heißen Fußballabenden. Mozzarella und Tomate und Basilikum. Das gehört irgendwie zusammen. So, als könnte es gar nicht anders sein. Nein, die italienische Flagge wurde nicht diesem Gericht angepasst, das nach der Trauminsel Capri benannt ist. Grün ist dort »la pianura«, die Ebene....

Bei Dubri’s Cooking gibt ein Rezept für ein Curcuma-Hähnchen bei dem einen das Wasser im Munde zusammenläuft. Zusammen mit dem richtigen Salat ist das für ein Sommergrillen ideal. Gut, der Sommer ist nun etwas abgedämpft. Temperaturmäßig und erst recht, was die Sonnenscheinintensität anlangt. Aber ehrlich gesagt, ist mir das ganz recht. 35 Grad müssen...

Möhrenspaghetti mit Sesampaste und Sojasauce hört sich gesund an. Schmeckt aber herrlich. Man muss es freimütig zugeben. Auf dem ersten Blick klingt das nicht sehr verheißungsvoll: Möhren, ein Gemüsespiralschneider, Sojasauce, Tahin, also Sesampaste, etwas Öl, Salz, Pfeffer, Zitronensaft und abgeriebene Zitronenschale. Der Pfiff an der ganzen Sache sind gehackte...

Das beste Bier der Welt kommt natürlich aus Braunschweig… 😉 Kulianrisch38-Leserin Cora Wolf hat uns verraten, wie man das Kultgetränk sogar aufs Brötchen bringt.   »Also ich trinke wirklich gern Wolters-Malz. Und so dachte ich mir, wieso immer nur trinken? Warum nicht einfach mal aufs Brötchen schmieren. Gedacht, getan. 750ml Wolters-Malz, ein Päckchen...