Kulinarischer Nachwuchs in The Ritz Carlton ausgezeichnet

Posted on Nov 8 2016 - 4:27am by Andreas Molau

Alle klagen über mangelnden »Nachwuchs« in der Gastronomie. In The Ritz Carlton wird er – und noch dazu erfolgreich – ausgebildet. 

Linh Ha (Gewinnerin der Jugendmeisterschaft Berufsfeld Hotelfach), Edith Gerhardt (Generaldirektorin The Ritz-Carlton, Wolfsburg), Rebecca Filipczak (Zweitplatzierte Berufsfeld Hotelfach), Maximilian Hoffmann (Drittplatzierter Berufsfeld Hotelfach), Josephine Schulz (Zweitplatzierte Berufsfeld Koch/Köchin) und Louisa Walkemeyer (Personalreferentin The Ritz-Carlton, Wolfsburg). Bild: The Ritz Carlton Wolfsburg

Linh Ha (Gewinnerin der Jugendmeisterschaft Berufsfeld Hotelfach), Edith Gerhardt (Generaldirektorin The Ritz-Carlton, Wolfsburg), Rebecca Filipczak (Zweitplatzierte Berufsfeld Hotelfach), Maximilian Hoffmann (Drittplatzierter Berufsfeld Hotelfach), Josephine Schulz (Zweitplatzierte Berufsfeld Koch/Köchin) und Louisa Walkemeyer (Personalreferentin The Ritz-Carlton, Wolfsburg). Bild: The Ritz Carlton Wolfsburg

PM-The Ritz-Carlton. Linh Ha aus dem The Ritz-Carlton, Wolfsburg ist die diesjährige Jugendmeisterin im Hotelfach des Kreises Gifhorn-Wolfsburg. Die 23-jährige Auszubildende setzte sich am Donnerstag gegen sieben Mitbewerberinnen und Mitbewerber in der Berufsbildenden Schule 1 in Gifhorn durch. Über den zweiten und dritten Platz bei den Hotelfachleuten freuten sich Rebecca Filipczak und Maximilian Hoffmann, die ebenfalls im Wolfsburger Fünf-Sterne-Hotel die Hotelfachausbildung absolvieren. Auch beim Berufsfeld Koch/Köchin konnten sich zwei Auszubildende des Hotels einen Platz auf dem Treppchen sichern: Josephine Schulz belegte Platz 2 und Alexandra Jähne Platz 3.

Förderung und Weiterentwickung

Edith Gerhardt, Generaldirektorin des The Ritz-Carlton, Wolfsburg gratuliert und sagt: »Der Sieg von Linh Ha und der Gewinn der weiteren zweiten und dritten Plätze in den beiden Berufsfeldern Hotelfach und Koch/Köchin sind ein großartiger Erfolg. Alle Fünf sind ganz außerordentlich begabte und passionierte Auszubildende. Wir gratulieren ihnen allen von ganzem Herzen und sind sehr stolz auf unsere jungen Talente. Die kontinuierliche Förderung und Weiterentwicklung von qualifizierten und motivierten Mitarbeitern ist ein Grundpfeiler der Personalarbeit in unserem Hause.«

Ausbildung wird großgeschrieben!

Das The Ritz-Carlton in der Autostadt bildet Hotelfachleute, Hotelkaufleute, Restaurantfachleute, Köche sowie Konditoren und Veranstaltungskaufleute aus. Momentan absolvieren 22 Damen und Herren die Ausbildung in den unterschiedlichen Berufsfeldern und -jahren. Bei der Jugendmeisterschaft der gastgewerblichen Ausbildungsberufe an der Berufsbildenden Schule 1 in Gifhorn wurden neben einer theoretischen Prüfung auch die handwerklichen Fähigkeiten und der professionelle Umgang am Gast im praktischen Teil bewertet.

image_pdfimage_print

Leave A Response