Lachssteak mit frischem Gemüse und Pasta

Posted on Sep 15 2015 - 4:03am by Andreas Molau

Zum Glücklichsein braucht man gar nicht so viel. Lachssteak, frisches Gemüse, leckere Pasta. Dazu noch etwas Gewürze und Zeit. Und der Zustand stellt sich ein.

IMG_3185

Rezepte sind eine feine Sache. Beim Backen sind sie sogar unerlässlich. Denn da kommt es schon darauf an, ob man 200 g Mehl nimmt oder 300 g. Beim Kochen ist es dagegen schön, wenn man sich einfach inspirieren lässt oder den Kühlschrank aufmacht. Etwas aus dem zu machen, was gerade vorrätig ist, führt manchmal zu den interessantesten Dingen. So ähnlich müssen Kulinarisch38- Freunde vorgegangen sein, die uns unlängst Fotos und Zutatenliste für ein leichtes Sommeressen geschickt haben, das man gern noch in den Frühherbst mitnimmt. Grundlage ist ein Lachssteak. Das ist ideal für diejenigen, die gesundes Essen mit gutem Geschmack verbinden wollen.  Meist schließt sich das eh nicht aus und oft genug hat man auch schon »ungesundes Futter« zu sich genommen, das mäßig mundete. Hier läuft einem jedenfalls das Wasser im Munde zusammen.

IMG_3184

Alles in der Pfanne

Für die Gemüsebeilage wurden Kürbis, Zucchini und Tomate mit etwas Olivenöl in der Pfanne gar geschmort und mit Salz und italienischen Kräutern gewürzt. Der Fisch kommt bei mittlerer Hitze ebenfalls in die Pfanne. Es empfiehlt sich übrigens, Öl und Butter ruhig einmal zu mischen. Damit hat man geschmacklich das Beste von beiden Zutaten. Zu dem Fisch noch eine angedrückte Knoblauchzehe, die mit gebraten wird und das Ganze mit Salz und Zitronenpfeffer abgeschmeckt. Letzterer, so der Hinweis der kreativen Kulinarisch38-Freunde, stammt von Barrique Wolfenbüttel. Wir werden ihn demnächst mal testen. Um zu prüfen, ob das Lachsteak gar ist, sticht man mit einem Gemüsemesser entlang des Knorpels in das Fleisch. Wenn es sich leicht löst, kann die, schnell zubereitete Mahlzeit, mit einem Gläschen Wein beginnen.

Als Beilage empfiehlt sich übrigens Pasta. Wir danken für das Rezept und ermuntern: Wer etwas zaubert, schickt bitte Fotos und paar Notizen. Wir stellen es gern vor.

image_pdfimage_print

Leave A Response