Quarkstollen mit Aprikosen

23. November 2013 von

 [wowslider id="9"]
Zutaten:
250 g Magerquark
100 g Mandeln gemahlen oder gehackt
500 g Mehl
1 Pck. Backpulver
2 Eier
8 Eßl. Öl
4 Eßl. Süße Sahne
70 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
1 Prise Salz
50 g Zitronat
½ Teel. Zimt
½ Teel. Koriander, gemahlen
Orangenschale, Zitronenschale
½ Teel. Kardamom, gemahlen
½ Teel. Macisblüte
200 g getrocknete Aprikosen (Soft) oder 250 g Rosinen
60 g flüssige Butter zum Bestreichen

P1020607

 

Zubereitung:

  • Backofen auf 170-180°C vorheizen
  • Mehl mit Backpulver und Gewürzen mischen
  • Mandeln unter das Mehl mischen
  • Die Flüssigen Zutaten (Quark, Sahne, Öl, Eier, Zucker und Vanillezucker) zu einer Creme verrühren
  • Esslöffelweise das Mehl zu Hälfte drunter rühren, die andere Hälfte drunter kneten, Zitronat und Schale von Zitrone/ Orange, gewürfelte Aprikosen einarbeiten
  • Einen Laib aus dem Teig formen und in der Mitte mit der Handkante eine Kerbe reinschlagen oder eine Stollenform verwenden

 

  • Den Stollen auf der untersten Schiene 1 Stunde backen (nach ½ Stunde abdecken) Schüssel mit Wasser in den Backofen stellen!
  • Den warmen Stollen mit der flüssigen Butter bestreichen und mit Puderzucker bestäuben

Das Rezept stammt von D. Müller

 

 

Anzeige
Anzeigen