Spätzle mal anders: Kräuterspätzle

Posted on Apr 3 2013 - 8:05pm by Florian Molau

KS
500g Mehl
1 TL Salz
5 Eier
220ml lauwarmes Wasser
Salz, Pfeffer
Kräuter frisch oder TK je nach Vorlieben
Geriebener Käse

Zutaten alle, außer den Käse zusammen verrühren und so lange schlagen bis der Teig Blasen schlägt. Den Teig mit einer Spätzlereibe oder einem Spätzlebrett in kochendes Salzwasser geben. Wir benutzen dazu die Spätzlereibe von Tupperware. Damit geht es sehr einfach.
Wenn die Spätzle aufsteigen, sind sie fertig.
Nun nach Geschmack portionsweise geriebenen Käse dazu geben.
Das geht sehr einfach und schnell und unsere Kinder lieben sie!!!
Ein grüner Salat wertet es für uns Erwachsene auf.

image_pdfimage_print

Leave A Response