You Are Browsing ‘Suppen’ Category

 
 

 Anzeige
 

Heute gibt’s eine leckere Paprikasuppe à la Stacke. Ein super Einstieg für ein Menü und in dieses sonnige Wochenende. Bild: Stacke Matthias Stackebrandt alias Stacke ist fleißigen Kulinarisch38-Lesern ein Begriff. Freunden des Schlossrestaurant Zentgraf in Gifhorn sowieso. Jetzt hat der Hobbykoch aus Leidenschaft sein Rezeptbuch für uns aufgeschlagen und stellt...

Unser Logi-Menü geht weiter. Diesmal ist es eine leckere Kohlrabisuppe mit feinen Krabben. Vor Kurzem thematisierten wir hier die Logi-Methode. Ihr Motto: Alles essen und trotzdem nicht zunehmen. Bei dem zweiten Teil zu unserem Logi-Menü kombinierten wir Kohlrabi und Krabben – nicht nur stilistisch eine schicke Alliteration. Auch geschmacklich passen die beiden...

Wenn es draußen ungemütlich ist – und das kann es auch bei 10 Grad Nässe und Wind sein –, tut diese Weiße Bohnensuppe mit Bregenwurst gut. Vor knapp einem Jahr hatten wir schon einmal eine Weiße Bohnensuppe vorgestellt. Und tatsächlich, weiße Bohnen sind bestens dazu geeignet, einen guten Eintopf zu kochen. Sie sind gehaltvoll, nicht zu schwer, lecker...

Die Zucchini hatten wir hier schon auf dem Programm. Noch immer gibt’s reichlich davon. Grund genug, um diese leckere Zucchinisuppe mit Kartoffelcroûtons auszuprobieren. Wer jetzt die ersehnten Spätsommertage genießen möchte, wird in der Küche nicht so lange herumstehen mögen. Mit unserer Zucchinisuppe mit Kartoffelcroûtons sind Sie schnell fertig und verwöhnen...

Seit 6 Jahren koche ich zum Laternenfest der Kindertagesstätte Leiferde eine Kürbissuppe. Und jedes Jahr freue ich mich, dass das Feedback zu dieser Suppe immer sehr positiv ist. Wie auch in den letzten Jahren, wurde ich angesprochen, ob ich das Rezept verraten würde. Da dies kein großes Geheimnis ist und sowieso im Schein der so toll gebastelten Laternen...

5 Eßlöffel Sauerampfer, kleingehackt 1 l Gemüsebrühe 4 Scheiben Volkorntoastbrot 3 Eigelb 3 Eßlöffel Sahne 30g Butter Salz, Pfeffer Sauerampfer in Butter leicht andünsten mit heißer Gemüsebrühe übergießen und kurz sanft köcheln lassen. Toastbrot zerbröseln und in der Suppe mitkochen lassen, dann mit dem Eigelb die Suppe abbinden. Sahne und Gewürze unterrühren. Sauerampfersuppe sofort essen, kann nicht lange vorbereitet werden, da oxalsäurehaltig! Bildquelle: w.r.wagner  / pixelio.de ...

Zucchinisuppe mit Würstchen   750 g Zucchini 500 g Kartoffeln 250 g Zwiebeln 30 g Butter 20 g Mehl ½ l Hühnerbrühe 4 Wiener Würstchen 1 Eigelb 100 ml Schlagsahne 2-3 Eßl. Senf 1 Bund Schnittlauch Zucchini, Kartoffeln und Zwiebeln in Würfel schneiden und anbraten. Mit dem Mehl überstäuben und Brühe angießen. Alles 20 Minuten garen lassen. In der nicht kochenden Suppe das Eigelb, die Schlagsahne, den Senf, Salz, Pfeffer und den Schnittlauch abschmecken. Bildquelle: Marin D / pixelio.de ...

image_pdfimage_print