Scroll to Top
 
 

 Anzeige
 

Unser Mumme-Fleischsalat ist eine Köstlichkeit und schnell zubereitet. Da kann man auf Fertigware gern mal verzichten. Fleischsalat ist etwas Leckeres....

Braunschweig hat eine Gewürzmanufaktur. Bei Temperos gibt es eine breite Auswahl von Gewürzen, Ölen, Essigen und Senf. Und eine gute Beratung. Der...

Als wäre der Postleitzahlenbereich-38 nicht schon groß genug, führte uns unsere Kulinarisch38-Exkursion kürzlich nach Einbeck. Dort nämlich gibt es...

Richtig knofig, richtig lecker. Genau das Passende für‘s anstehende Wochenende. Alioli ist ein echter Exportschlager aus dem sonnenverwöhnten Spanien...

Uwe Thomas von der „Vitrine“ empfiehlt den Ovalen Bräter von „Le Creuset“. Bild: dat medienhus Kulinarisch38 war heute unterwegs,...

Für 10-12 Personen: 300 g tiefgekühlte Erbsen 12 Eier 1 Bund Radieschen 500 g gekochter Schinken 1 Bund Schnittlauch 500 g Mayonnaise (50%, a.d. Glas) 150 g Magermilchjoghurt 2 Eßl. Senf 1 Tablett Kresse Pfeffer aus der Mühle Erbsen kurz im heißen Wasser auftauen, dann abtropfen lassen. Eier 10 min. kochen, kalt abschrecken und pellen, abkühlen lassen. Eier und...

Wenn man nach Wolfenbüttel kommt und vom Schloss aus über das leer stehende Hertie-Gebäude zum Rathaus schlendert, dann passiert der Besucher den Bereich der einstigen Fürstlichen Freiheit: Die Krambuden und Zimmerhöfe. Im 16. Jahrhundert, als Wolfenbüttel noch stolze herzogliche Residenz war, verlief hier die Grenze zwischen dem Herrschaftsgebiet des Herzogs und...

image_pdfimage_print
Google+