Tzatziki

Posted on Jan 1 2013 - 1:00am by Florian Molau

Rezept des Monats Januar 2013

Bildquelle: Robert Kindermann / Wikipedia

Tzatziki

1 kg Naturjoghurt
(am liebsten griechischen oder griechischer Art. Gibt es inzwischen in vielen Supermärkten. Z.B. der von Weideglück ist günstig und lecker. Dabei kann man auch den fettreduzierten nehmen, aber der „richtige“ schmeckt besser. 😉 )
1 Gurke
2 Knoblauchzehen
ca. 1 EL Brandweinessig
Salz

Die Gewürze und den zerquetschten Knoblauch in den Joghurt geben.
Die Gurke in kleine Würfelchen schneiden (ca. 0,5 cm) und dazu geben.
Es kann sein, dass man vor dem Verzehr noch mal nachwürzen muss, wenn die Gurken schon eine Weile drin sind. Manche geben die Gurke erst kurz vor dem Verzehr dazu.

Dieses Rezept, ist ein altes Familienrezept!

Bildquelle: Robert Kindermann/ Wikipedia

image_pdfimage_print

Leave A Response