Versunkener Bratapfel im Restaurant Athen

Posted on Dez 15 2014 - 10:33am by Andreas Molau

Im Restaurant Athen bereitet Petra Patsiaouras ganz frisch einen besonderen Kuchen zum Dessert zu: Versunkener Bratapfel.

Versunkener Bratapfel

Im Restaurant Athen auf der Gliedmaroder Straße in Braunschweig gibt es zurzeit eine Süßigkeit, auf die man sich gerne einlassen kann. Versunkener Bratapfel. Nichts Griechisches, wie Petra Patsiaouras gegenüber Kulinarisch38 erklärt. Aber, was soll’s. Kulinarisches kennt keine Grenzen. Es handele sich um ein »Mitmirkannmanallesbackenrezept«, erklärt Petra Patsiaouras augenzwinkernd. Ursprünglich sei es ein Marmorkuchenrezept gewesen, bei dem man ein Drittel des Teigs mit geriebener Blockschokolade vermenge. Dazu kam noch etwas Rum, der dann mit dem weißen Teig zum Marmorkuchen verdreht werden sollte.

Ein Blick hinter die Kulissen

Daraus sei die aktuelle Spezialität geworden. Petra Patsiaouras lässt die Leser von Kulinarisch38 hinter die Kulissen blicken, wie sie das den Versunkenen Bratapfel, den man auch mit nach Hause nehmen kann, zubereitet: »Da dieser Teig so schön schnell geht, man muss allerdings die Zutaten bereits einen Tag vorher ins Warme stellen. Dann wird alles cremig. Ich könnte ihn schon immer ungebacken löffeln, benutze ich ihn gern für Obstblechkuchen. Mit Pflaumen war er ebenfalls sehr lecker. In den halben Äpfeln ist eine Füllung aus Mandeln, Datteln, Paranüssen, Rosinen, Honig, Butter und Gewürzen.

Einkornmehl und Rohrzucker

Das Besondere: Ich verwende frisch gemahlenes Einkornmehl und Rohrohrzucker, da ich keinen Weizen und keinen weißen Zucker esse. Besonders wichtig:  Immer gehört da richtig fett Butter und Sahne rein. Das erste Mal hatte ich das Rezept aus einem normalen Backbuch für einen Marmorkuchen, mit weißem Mehl und weißem Zucker. Tauscht man einen Teil des Mehls durch Nüsse, kann man auch einen Nusskuchen backen, den man mit Kuvertüre überziehen kann. Ein Mitmirkannmanallesbackenrezept.« Und ein süßer Abschluss eines guten Essens, auf das man sich im Athen sowieso freuen kann.

Restaurant Athen, Gliesmaroder Straße 105, Braunschweig.

image_pdfimage_print

Leave A Response