Ziegenrolle auf gebratenem Apfel in Feldsalatbett mit Himbeerdressing

Posted on Mrz 9 2013 - 11:23am by Florian Molau

Ziegenkäse auf Apfel2

2 große Äpfel
2 Ziegenkäserollen
brauner Zucker
1 Packung Feldsalat
Cashewkerne
etwas Butter zum Anbraten

Dressing:

1 Handvoll gefrorene Himbeeren
1 – 2 EL Zucker
1 – 2 EL Honig
1 – 2 EL Himbeeressig oder ähnliches
1 TL Balsamicoessig
1 EL Olivenöl

Salz, Pfeffer

Den Feldsalat putzen. Das Dressing aus den Zutaten zubereiten und nach Belieben abschmecken. Dabei sollte man die Himbeeren auftauchen lassen oder kurz in der Mikrowelle erhitzen. Danach pürieren.

Bei den Äpfel das Gehäuse ausstechen und in dicke Scheiben schneiden (c. 1,5 cm). In etwas Butter anbraten. Danach auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen. Den Ziegenkäse in ca. 2 – 3 cm dicke Scheiben schneiden und je eine Scheibe auf eine Apfelscheibe legen. Für ungefähr 5 Minuten bei 180°C backen.

Die Reste der Äpfel klein schneiden und auch kurz anbraten. Cashewkerne anrösten.

Den Feldsalat mit dem Dressing vermengen und auf Tellern anrichten.

Wenn der Käse geschmolzen ist, heraus holen, mit etwas braunem Zucker bestreuen und mit einem Brenner karamellisieren. Dann auf dem Feldsalat anrichten. Mit den Apfelstückchen und den Cashewkernen bestreuen.

Wir haben diesmal noch eine Erdbeere dazu angerichtet und Baguette dazu gereicht.

Rezept download

image_pdfimage_print

Leave A Response